Ihre Einreichung

Sie wollen eine von Ihnen verfasste Ressource, die in eine der Kategorien Bausteine, Lehrmethoden, Skripten und Lehrmodule passt, in der SUSTAINICUM COLLECTION veröffentlichen und damit auch anderen Lehrenden zur Verfügung stellen? Die folgende Checkliste gibt Ihnen einen Überblick über den Prozess und Hilfestellungen beim Eintragen und Einreichen:

  • Zunächst benötigen Sie einen AutorInnen-Zugang zur SUSTAINICUM COLLECTION. Falls Sie noch keinen besitzen, können Sie sich selbst einen anlegen: Neuen User-Zugang anlegen!
  • Bitte lesen Sie das

                                                           Manual für Beitragende,

    in dem beschrieben wird, wie Sie Ihre Eingaben machen können und wie Sie Ihre Ressource einreichen.
  • Loggen Sie sich ein, legen Sie eine neue Ressource an, tragen Sie die nötigen Informationen zur Beschreibung Ihrer Ressource ein und laden Sie die zugehörigen Dateien hoch!
  • Zur Gestaltung von Dateien, die zur Ihrer Ressource gehören, können Sie die im zip-Archiv

                                                           SUST-Templates_DE.zip

    zur Verfügung gestellten Templates und Logos benutzen. Bitte fügen Sie aber in jedem Fall in Ihre Dateien, wenn irgend möglich, ein SUSTAINICUM-Logo und einen Link auf die Adresse http://www.sustainicum.at/ ein! Darüber hinaus gibt es keine Formatierungsrichtlinien für Einreichungen.
  • Falls Ihre Ressource Videomaterial enthält, lesen Sie bitte das Dokument

                                                             SUST-Videos_DE.pdf,

    das eine Beschreibung der diesbezüglichen Regelungen enthält!
  • Sobald Sie mit der Eingabe aller Informationen und dem Hochladen der Dateien fertig sind und alles noch einmal geprüft haben, können Sie die Ressource wie im Manual für Beitragende beschrieben (nach Bestätigung einer Erklärung zur Rechteeinräumung) einreichen.
  • In der Folge wird Ihre Einreichung einer wissenschaftlichen Qualitätskontrolle nach den Prinzipien des peer review unterzogen. Während dieser Zeit können Sie Ihre Ressource nicht bearbeiten.
  • Nach erfolgter Qualitätsprüfung werden Sie vom SUSTAINICUM-Team kontaktiert und darüber informiert, ob Ihre Ressource angenommen (und freigeschaltet, d.h. öffentlich einsehbar) wird, ob Änderungen verlangt (oder vorgeschlagen) werden oder ob Ihre Ressource abgelehnt wird. Sollten Änderungen nötig sein, bekommen Sie wieder das Recht, die Ressource zu bearbeiten und neu einzureichen. Abgelehnte Ressourcen können weiterhin bearbeitet und, falls gewünscht, neu eingereicht werden.
  • Veröffentlichte Ressourcen können nicht mehr bearbeitet werden. Sollten Sie an einer veröffentlichten Ressource später etwas ändern wollen (etwa zur Aktualisierung von Inhalten), so können Sie sie (wie im Manual für Beitragende beschrieben) duplizieren, die Kopie bearbeiten und einreichen. Im Fall einer Annahme wird die ursprüngliche Version durch die neue ersetzt, d.h. die neue Version ist dann für Lehrende unter der gleichen Adresse auffindbar wie es die alte war.

Falls Sie Fragen haben, die durch diese Hilfestellungen nicht beantwortet werden, so kontaktieren Sie uns bitte wie im Manual für Beitragende beschrieben!


Anhänge: